Schlagwort: nbbl

Spitzenspiel steht kurz bevor – IBAM vs Frankfurt am 17.11.2019

vs

Spitzenspiel der Hauptrunde A (1Liga U19 NBBL) am 17.11.2019

Die IBAM Akademiker sind gut in die Saison gestartet. Das Team präsentiert sich mit großartigen Teamplay, viel Selbstvertrauen und verteidigt bisher mit einer enormen Intensität.

Nach Siegen gegen Brose Bamberg und der Medi Bayreuth zuhause, folgte eine sehr knappe Niederlage mit 83 zu 86 beim Titelaspiranten der Porsche BBA aus Ludwigsburg. Gegen das mit DBB-Juniorennationalspielern gespickte Frankfurter Auswahl Team gilt es nun eine kompakte Leistung zu zeigen, um sich im oberen Drittel der Tabelle zu etablieren.

Der Spieltag wird von der Agentur Allianz Heinrich präsentiert.

Die IBAM freut sich auf viele Fans, die die altehrwürdige Morawitzkyhalle einmal mehr in einen Hexenkessel verwandeln.

Eintritt beim Top Spiel:

5 € Erwachsene

3,50 € IBAM Jugend, MTSV Schwabing Mitglieder, TSV München Ost Mitglieder, Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte

Alle Karteninhaber erhalten einen Verzehrgutschein (an den Verkaufsständen ein zu lösen) im Wert der Eintrittskarte oder alternativ einen Einkaufs-Rabatt auf K1X-IBAM Basketball Produkte im Wert der Eintrittskarte, die am IBAM Jugend Merchandising Stand eingelöst werden können.

Bitte frühzeitig erscheinen, da die Morawitzkyhalle auf 350 Zuschauer Plätze als Veranstaltungsstätte begrenzt ist.

Die IBAM-Family freut sich auf ein weiteres Highlight der jüngsten Erfolgsgeschichte.

Safe the Date!

GO IBAM!

Halle

Morawitzky Halle
Morawitzkystraße 6, 80803 München, Deutschland

ROTH Energie BBA Gießen 46ers – Int. Basketball Akademie München – NBBL mit überzeugender Leistung

In der Hauptrunde Süd empfingen am Sonntag, dem 10. November
2019, die Gießen 46ers die Internationale Basketball Akademie München in der
A-Gruppe der NBBL. Beide Teams starteten vor allem offensiv gut in die Partie
und gingen mit einem Stand von 26-28 in die Viertelpause. Die Münchner fanden in
den folgenden zwei Vierteln ihre Defensivorientierung zum größten Teil wieder
und schafften es, sich einen Vorsprung von 19 Punkten zu erarbeiten. Trotz den
18 Punkten von Sebastian Brach seitens der Gießener hielt die IBAM mit Lauris
Eklou (17 Pkt.) sowie John Saigge und Rafael Alberton Rodrigues (je 15 Pkt.)
ihre Gegner auf Abstand. Auch im letzten Viertel des Spiels ließen sich die
Münchner die Führung nicht mehr entreißen und gewannen mit 72-89.

NBBL gewinnt 9. Oktoberfestturnier / JBBL wird 4.

Oktoberfest-Turnier 2019: Ein tolles Event! Vielen Dank allen Helfern und Spendern!!!

Mit dem Turniersieg der IBAM NBBL konnte aus unserer Sicht das bestmögliche Ergebnis erzielt werden.

Mit Siegen gegen Sokol Prag (93:78), FC Bayern München Basketball (77:63) und die Fraport Skyliners/Eintracht im Finale (78:50) überzeugte das Team der NBBL.

Auch die Leistungen der Spieler, die für den MTSV Schwabing I angetreten waren, lassen auf eine starke Saison in der Nachwuchsbundesliga hoffen.

Die JBBL spielte im u16 Wettbewerb gegen Sokol Prag (Turniersieger), Team Urspring (2.), den FC Bayern München (3.), sowie UBC Münster (5.) und BBU’01 Ulm (6.)

Wir bedanken uns bei allen Teams für zwei gute Turniere!

Wir freuen uns auf das 1. Spiel der NBBL gegen Brose Bamberg/Tröster Breitengüßbach am 13.10. um 15 Uhr in der Mora. Die JBBL startet zuvor auswärts in Augsburg bei der Baramundi Basketball Akademie um 12:15 Uhr.

Wir wünschen allen Teams eine erfolgreiche Saison!