de

Leistungsprogramm

Ambition

Ausbildung von Spielern mit hervorragenden basketballerischen Fähigkeiten

Practicing

Individuelle Förderung der Spielfähigkeit auf und neben dem Court

Teamwork

Schulung von Rollen für das Erreichen von individuellen und gemeinsamen Zielen

High Quality

Ganzjährige Basketballausbildung und Leistungssteuerung | Sportdiagnostik | hochqualifizierte Coaches | gezieltes Individualtraining

0
IBAM-Spieler aktuell
0+
IBAM Practises a year
0+
IBAM Working Hours a year
0+
Shots a year
IBAM-Jugend

Ziele der IBAM

Ziel der IBAM ist die Ausbildung von Spielern mit hervorragenden basketballerischen Fähigkeiten. Die Kinder werden idealerweise schon in jungem Alter nach bestimmten Prinzipien und etablierten Strukturen weiterentwickelt. Die gut ausgebildeten Coaches der IBAM analysieren die unterschiedlichen Stärken und Schwächen jedes Spielers, so dass jedes Kind optimal gefördert wird. 

 

Be a Leader

Innerhalb einer jeden Mannschaft übernimmt jeder Spieler des Leistungsprogramms eine bestimmte Rolle, die er leistungsstark ausfüllen soll. Der Coach muss erkennen, dass der Spieler diese zugewiesene Rolle versteht und stetig anstrebt zu verbessern.

Organisation

Jungen und Mädchen ab einem Alter von ca. 7 Jahren können schon in das Konzept der IBAM integriert werden und in der jüngsten Altersklasse, bei den unter 8-jährigen (u8) und den unter 10-jährigen (u10) mittrainieren.

In der IBAM-Jugend organisiert sind aktuell je zwei Jungen-Mannschaften der Altersklassen u12, u14 und u16, die am Spielbetrieb des Bayerischen Basketball Verbands (BBV) teilnehmen.

Aufgrund ihrer hohen Spielstärke sind alle ersten Mannschaften in den höchsten Spielklassen Deutschlands vertreten – u12: Bezirksoberliga, u14: Bayernliga, u16: Jugendbasketballbundesliga (JBBL).

Leistungsprogramm

Die Jungen werden ab der Altersklasse u12 in zwei Teams aufgeteilt, um die ca. 30 Kinder gezielt aufzubauen.

Die erste Mannschaft jeder Altersklasse wird als Leistungsteam bezeichnet; die zweite Mannschaft ist als Fördermannschaft zu betrachten, aus der Spieler mit sehr guten Leistungssteigerungen stets der Zugang in das Leistungsteam ermöglicht wird.

Mit der Nominierung in ein Leistungsteam verbunden ist die Forderung nach überdurchschnittlichem Einsatz und hoher Leistungsbereitschaft, aber auch schon ab der u12 die stetige Verbesserung der eigenen Leistung und des Spielverständnisses.

 

Leistungsdiagnostik

Die Teilnahme an Punktspielen dient dazu, eine Auskunft darüber zu bekommen, wie der aktuelle Leistungsstand des eigenen Teams gegenüber dem von anderen Teams ist. Des Weiteren soll unter Stressbedingungen bestimmt werden, welche Fähigkeiten der Spieler zukünftig noch zu fördern sind und welche unter Wettkampfbedingungen abgerufen werden. 

Neben den individuellen Fähigkeiten eines Spielers zählt bei der Beurteilung seiner Leistung auch, ob der Spieler in das Gesamtkonzept eines Teams passt und somit zum Erfolg beiträgt.

Die IBAM-Jugend arbeitet eng mit dem Diagnostikzentrum der IBAM zusammen. Hierzu gehört neben den besten Sportärzten der Stadt und zahlreichen Physiotherapeuten auch eine eigene Leistungsdiagnostik.