Nachwuchsprogramm IBAM Jugend

Ziele

Ziel unseres Nachwuchsprogramms ist es, die Ausbildung von basketballerischen Fähigkeiten der Kinder frühzeitig zu beginnen und so bei jedem Spieler die Grundlagen altersgerecht auf hohem Niveau zu festigen.

Grundidee

Bei den Trainings der ganz jungen Spieler steht zunächst im Vordergrund, die Freunde am Spiel zu steigern, im Team gemeinsame Erfolgserlebnisse zu feiern und zu erleben, was für der eigene Einsatz im Sport an zusätzlichem Wert bringt. Mit fortschreitendem Alter und konstant gutem Training werden die Kinder dann ganz selbstverständlich leistungsfähiger und entwickeln einen eigenen Leistungswillen.

Wir fördern die Entwicklung der Kinder gezielt in diese Richtung, während wir auf eine positive Grundeinstellung aller Beteiligten setzen, die auf einem klaren Entwicklungsplan, transparenten Zielen für jeden Spieler und einer guten Kommunikation aufbaut.

Organisation

Jungen und Mädchen ab einem Alter von ca. 7 Jahren können schon in das Konzept der IBAM Jugend integriert werden und in der jüngsten Altersklasse, bei den unter 8-jährigen (u8) und den unter 10-jährigen (u10) mittrainieren.

In der IBAM-Jugend organisiert sind aktuell eine u8, eine u10 und je zwei Jungen-Mannschaften der Altersklassen u12, u14 und u16, die am Spielbetrieb des Bayerischen Basketball Verbands (BBV) teilnehmen.

Aufgrund ihrer hohen Spielstärke sind alle ersten Mannschaften in den höchsten Spielklassen Deutschlands vertreten – u12: Bezirksoberliga, u14: Bayernliga, u16: Jugendbasketballbundesliga (JBBL).