Upcoming MatchTeam Süd vs Team Nord/23. März 2019de

IBAM U-19 erfolgreich auf dem 7. Oktoberfestturnier 2017

Am Freitagabend startete das Turnier mit den angereisten Mannschaften. Die IBAM griff erst am Samstag an.

Die NBBL U-17 Spieler unter den Coaches Burci/Hathaway sorgten Samstag früh in ihrem ersten Spiel gegen Tübingen für eine Überraschung. Nach einer zerfaserten ersten Halbzeit mit vielen Einzelaktionen erschien die Mannschaft nach der Halbzeit in anderem Licht. Sie spielten konzentriert und schafften so einen knappen Sieg mit einem Punkt Vorsprung gegen die NBBL Mannschaft aus Baden-Württemberg.

Unsere U-19 Spieler zeigten sich in ihrem ersten Spiel gegen die Crailsheim Merlins gewohnt souverän. Die Mannschaft spielte gekonnt unter Headcoach Robert Scheinberg gegen die NBBL-Aufsteiger. Neue Gesichter und bekannte Stammspieler agierten zusammen, so dass der Sieg gegen Crailsheim deutlich mit 40 Punkten unterschied ausfiel.

Durch die beiden Siege begegneten sich U-17 und U-19 am Samstagabend zum letzen Spiel des Tages. Da die Spieler sich kennen und IBAM intern gespielt wurde, konnte man das Spiel als kleine Trainingsrunde ansehen.  Obwohl die Defense im gesamten Spiel nicht stattfand waren die U-17 Spieler chancenlos gegen die U-19 Auswahl. Eventuell konnte man das Spiel als Vorbereitung zum kleinen Finale (U-17 gegen Gotha) nutzen.

Am Sonntag fand zuerst das Spiel um den dritten Platz statt. Die U-17 versuchte gegen die Thüringer NBBL Mannschaft anzukämpfen. Dennoch konnte man nicht mehr die Konzentration wie gegen Tübingen aufbringen, so dass die Niederlage unvermeidlich war. Die Oettinger Rockets Gotha landeten somit auf den dritten Platz des Turniers und konnten ihre Bronze Medaillen mit nach Hause nehmen.

Im großen Finale begegneten sich, wie im letzen Jahr erneut IBAM und die GBA Prag.  Im gesamten Turnier zeigte sich die tschechische Mannschaft ihr hohes Können und Physis. Daher war ein spannendes Finale in der Morawitzky-Halle vorprogrammiert. Das Spiel wurde körperlich und spielerisch auf höchstem Niveau ausgetragen. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und die Punkte waren eng verteilt. Dennoch setzte sich unsere Mannschaft im letzen Viertel ab und erreichten den Sieg mit 5 Punkten Vorsprung.

Hauptsponsor Oliver Bartels, überreichte Pokal und Medaillen an die Mannschaften und bedankte sich bei allen Beteiligten und Helfern.

Wir möchten uns bei allen teilnehmenden Mannschaften für den reibungslosen und sehr fairen sportlichen miteinander bedanken.

Ein großer Dank auch an die Schiedsrichter, die ihre Aufgabe bestens geleistet haben.

Wir gratulieren der IBAM zum ersten Platz des 7. Oktoberfestturniers und freuen uns auf nächstes Jahr!

Platzierung 7-Oktoberfesturnier 2017:

1. IBAM U-19, 2. GBA Prag, 3. Öttinger Rockets Gotha, 4. IBAM U-17, 5. Porsche BBA Ludwigsburg,

6. Young Tigers Tübingen, 7. BG Karlsruhe. 8. Crailsheim Merlins