Upcoming MatchBAM vs IBAM NBBL/28. April 2019/Basketball Center Hauptsmoorde

IBAM Tryouts

Production NGAFers: Dan Selby, Jesse Korman, Chris Dowsett
Song used: Skream – „Where you should be“

Was?IBAM Tryouts 2019
Wann?28.04.2019
Wo?Morawitzkystraße 6
Websiteiba-munich.com/ibam-tryouts

JBBL

Jahrgang 2004 + 2005
11:00 - 13:30 Uhr

u14 Bayernliga

Jahrgang 2006 + 2007
13:30 - 15:00 Uhr

u12 BOL

Jahrgang 2008 + 2009
15:00 - 16:30 Uhr

Vorname (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geburtsdatum (Pflichtfeld)

Wohnort (Pflichtfeld)

Aktueller Verein (Pflichtfeld)

Groesse (Pflichtfeld)

Schule (Pflichtfeld)

Telefon-Nr der Eltern (Pflichtfeld)

Zusätzliche Anmerkung

About the Tryouts

# TEILNEHMERINNEN UND TEILNEHMER
Jungen der Jahrgänge 2004 – 2009

 

# WEITERE INFORMATIONEN
Alle Teilnehmer müssen pünktlich zum Tryout erscheinen. Umkleidemöglichkeiten gibt es vor Ort in der Sporthalle. Bitte rechnen Sie die Zeit zum Kleiderwechsel ein. Es sind bitte ein Ball, Wendeshirt und Trinken mitzubrignen.

Haftungsausschluss
Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr, gesundheitliche Eignung für den Basketballsport wird vorausgesetzt.
Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche gegenüber dem Veranstalter und dessen Angestellten, Aushilfen oder anderen Spielern, soweit der Veranstalter, oder deren gesetzliche Vertreter nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben, entfallen.
Es wird keine Haftung für mitgebrachte Sportgeräte, Kleidung oder sonstige Wertgegenstände übernommen.

Bildrechte
Mit der Teilnahme am Tryout der IBAM erhält die IBAM UG von den Teilnehmern und, falls notwendig, deren Erziehungsberechtigten die Berechtigung, Bild- und Tonaufnahmen der Teilnehmer örtlich, sachlich und zeitlich unbeschränkt auf jede Art zu nutzen und nutzen zu lassen. Diese Abtretung von Teilen der Persönlichkeitsrechte umfasst insbesondere auch die Berechtigung, Bild- und Tonaufnahmen zu senden, die Aufnahme körperlich und elektronisch zu vervielfältigen und zu verbreiten, sie vorzuführen und sie multimedial und online zu nutzen und nutzen zu lassen, wie z.B. in der regionalen Presse.